Du erwartest ein Baby und nun geht es darum, den richtigen Kinderwagen zu finden. Hier geben wir dir ein bisschen Hilfestellung. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, kannst du uns gern kontaktieren.
 
1. Was für einen Kinderwagen-Typ suchst Du?

 

Klassischer Kinderwagen fürs Neugeborene? Ein paar Monate später einen Sportwagen für den Übergang? Und schließlich einen Buggy fürs Kleinkind? Mit unseren Kombikinderwagen schlägst du alle drei Fliegen mit einer Klappe. Alle unsere Modelle begleiten dich und dein Kind mindestens drei Jahre lang.

 

2. Musst du bei einem kleinen Budget Abstriche machen?

 

Nein, zumindest nicht, was Sicherheit und Komfort angeht. Diese beiden Kriterien, die bei der Wahl im Vordergrund stehen sollten, erfüllen alle unsere Kinderwagen voll und ganz. Auch für den kleinen Geldbeutel bekommst du von uns hohe Qualität und Funktionen, die deinen Alltag mit Kind erleichtern. Unsere Kombikinderwagen im oberen Preissegment punkten zusätzlich durch exklusive Materialien und Extras.

 

3. Warum sollten die Räder schwenk- und feststellbar sein?

 

Je nachdem, in welchem „Gelände“ du mit dem Kinderwagen unterwegs bist, ist es sinnvoll, die Räder entweder festzustellen oder sie schwenkbar zu lassen. In der Stadt sind schwenkbare Räder ein großer Vorteil. So kannst du den Kinderwagen schnell und einfach in engen Bereichen wie Aufzügen oder Läden wenden. In der Natur hingegen, auf weichen Böden oder im Schnee, stellst du die Räder fest, damit sie nicht blockieren und du gut durchkommst.

 

4. Kannst du die Babyschale nur fürs Auto nutzen?

 

Nein, die Babyschalen, die Lieferbestandteil unserer 3in1-Kombikinderwagen sind, lassen sich auch ganz leicht auf das Fahrgestell montieren. Das ist ideal, wenn dein Baby schläft und ihr nicht lange unterwegs seid, z. B. nur kurz etwas einkaufen geht. Bei längeren Ausflügen, wählst du lieber die Babywanne, da das flache Liegen deinem Baby besser bekommt.

 

5. Lässt sich die Rückenposition ändern?

 

Mit wenigen Handgriffen kannst du die Rückenposition bei allen unseren Kombikinderwagen ändern. Die Babywanne ist ideal für die ersten Monate. Sobald dein Kind selbständig sitzen kann, stellst du die Rückenlehne des Buggy-Aufsatzes hoch und ganz einfach wieder zurück, wenn den kleinen Weltentdecker die Müdigkeit überkommt

 

6. Lässt sich die Sitzrichtung ändern?

 

Mit unseren Kinderwagen legst du dich nicht fest. Alle unsere Modelle erlauben es Dir, mit wenigen Handgriffen die Schale zu wenden. Somit entscheidest Du je nach Situation, ob Dein Kind die Umwelt sieht oder dich anschaut. 

 

7. Lässt sich die Griffhöhe verstellen?

 

Alle unser Kinderwagen bieten dir größtmöglichen Komfort. Dazu gehört auch, den Griff mithilfe eines Klappmechanismus auf Deine Körpergröße anpassen zu können. Dabei stehen dir 9 Stufen zur Verfügung.

 

8. Du legst Wert auf ein kompaktes Klappmaß?

 

Ein Kriterium bei der Auswahl können die Maße sein. Gerade, wenn du nicht viel Platz hast, sei es zur Aufbewahrung in der Wohnung oder zum Transport im Auto, kommt es auf jeden Zentimeter an. Alle unsere Kinderwagen überzeugen durch ein sehr geringes Klappmaß.

Kontakt

Email: info@kiddibox.de

Mobil: 0049 (0)177 - 7393587

Tel.: 0049 (0)202 - 7479735

Kiddibox.de

Beule 44

D-42277 Wuppertal

Newsletter